De Bremberg Diest

Kinder mit Beeinträchtigungen überwinden Ihre Grenzen in De Bremberg

i3-Technologies testet die Gebrauchstauglichkeit des iMO-LEARN, dem
Würfel, der zu Bewegung anregt, in der Praxis. In den letzten Monaten hat
das Unternehmen den Mehrwert des innovativen Würfels
in einer Reihe von Schulen und Bildungseinrichtungen untersucht.

Eine dieser Schulen ist De Bremberg, eine Schule in Diest, Belgien, für Vorschul- und Grundschulkinder und junge Erwachsene mit leichten bis schweren geistigen Beeinträchtigungen. Die Untersuchung lieferte eine Fülle von Informationen auf dem Gebiet des Lernens mit geistiger Beeinträchtigung und brachte wertvolle Rückmeldungen von Lehrern.

Körperliche und geistige Herausforderung

Der iMO-LEARN fordert die Lehrer der De Bremberg-Schule heraus, ihre Unterrichtsstunden kreativer zu gestalten. Sie sind gezwungen, sich von ihren Standardaktivitäten und -materialien wegzubewegen, weil die Schüler während der Unterrichtsstunden nicht nur körperlich sondern auch geistig gefordert werden.

Indem sie die Würfel richtig stapeln, lernen die Schüler, Strukturen wie Türme, Bögen oder eine feste Mauer zu bauen. Durch das Balancieren auf der schiefen Seite, üben sie, das Gleichgewicht zu halten. Darüber hinaus macht der Würfel räumliche Orientierung konkret, fühl- und sichtbar. Die Würfel können im Rahmen des Mathematikunterrichts auch als herkömmliche Spielwürfel eingesetzt werden. Kurz gesagt, der iMO-Learn vereint Lernen und Bewegung unter der Rubrik gefühltes Lernen.

Persönlich dabei sein

Indem die Dinge praktisch erfassbar präsentiert werden, fällt es den Kindern leichter, das Thema zu verstehen. Es ist bewiesen, dass Kinder besser und effizienter lernen, wenn sie persönlich in die Unterrichtsstunden involviert sind. Dies gilt noch mehr für Kindern mit geistigen Beeinträchtigungen. Darüber hinaus lernen sie, mit den iMO-LEARNs zu arbeiten, um zusammen ein gemeinsames Ziel zu erreichen, wie z. B. die Antwort auf eine Mathematikfrage, die Lösung für ein Konstruktionsproblem usw. zu finden.

Fazit

Die Lehrer von De Bremberg sagen, dass der iMO-LEARN ein äußerst benutzerfreundliches und flexibles Werkzeug ist, das für eine Vielzahl von Unterrichtsaktivitäten einsetzbar ist. Es macht Einschränkungen weniger wahrnehmbar, motiviert und bringt die Schüler auf einzigartige Weise zusammen.

ALLE ANWENDERBERICHTE